992 GT3 geleakt?

Bewusst oder unbewusst? Porsche 992 GT3 gezeigt

Details vom neuen Porsche 911 992 GT3 sind aufgetaucht! War dies bewusst oder unbewusst? Wir sind uns ziemlich unsicher. Was auf alle Fälle klar ist, der neue GT3 gefällt uns sehr.

Veröffentlicht am 26.11.2020

Andreas Preuninger, Gesamtprojektleiter GT-Fahrzeuge und Leiter Motorsport, gewährt Chris Harris von TopGear einen Einblick in die Welt des GT3. In einem Video präsentiert Preuninger jegliche Modellvarianten des Porsche GT3, unter anderem lüftet er aber auch das Tuch des neuen 992 GT3. Genau da wird es für uns besonders spannend, denn zuvor wurde das neue Flaggschiff der 992 Baureihe noch nirgends gezeigt. Details der Front- und Heckpartie werden dem Kamerateam und Harris präsentiert: eindrücklich! 

Porsche 911 992 GT3

Porsche 911 992 GT3

Porsche 911 992 GT3

Porsche 911 992 GT3

Porsche 911 992 GT3

Porsche 911 992 GT3

Porsche 911 992 GT3

Porsche 911 992 GT3

Porsche 911 992 GT3

Porsche 911 992 GT3

Porsche 911 992 GT3

Porsche 911 992 GT3

Porsche 911 992 GT3

Porsche 911 992 GT3

Was weiss man bereits über den 992 GT3? 

Der neue GT3 ist grösser als sein Vorgänger, den 991.2 GT3. Er verfügt über ein komplett überarbeitetes Aero-Paket mit Belüftungsöffnungen an der Nase und einem Schwanenhals-Heckspoiler. Unter der Haut erhält der GT3 erstmals eine Doppelquerlenkerachse an der Front. Er hat vorne und hinten eine breitere Spur. Hinten hat er immer noch 21-Zoll-Felgen und vorne 20-Zoll-Felgen, die Reifen sind etwas breiter als zuvor.

Im Heck des GT3 befindet sich das Herz, ein 4,0-Liter-Boxermotor, der auf 9000/min dreht und über 510 PS leistet. Der neue GT3 klingt dank überarbeitetem GT3 anscheinend auch sehr gut, wir sind gespannt. Der Wagen wird mit einem manuellen und einem PDK-Getriebe angeboten. Genau wie das Vorgängermodell wird auch der neue GT3 mit optionaler Ausstattung wie Überrollkäfig, Feuerlöscher usw. angeboten werden. Grössere Stahlrotoren werden ebenfalls Teil der Optionsliste sein. 

Viel mehr wissen wir noch nicht über den neuen GT3, wir warten gespannt auf weitere Informationen.

Text: Dario Fontana
Fotos: Screenshot TopGear 

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.