Hyundai-Konzern

Donckerwolke ist zurück

Designer Luc Donckerwolke verliess den Hyundai-Konzern im März 2020 aus gesundheitlichen und persönlichen Gründen und ist jetzt als Chief Creative Officer wieder zurück.

Veröffentlicht am 03.11.2020

Die Hyundai Motor Group gab heute bekannt, dass sie Luc Donckerwolke in eine neugeschaffene Position des Unternehmens als Chief Creative Officer (CCO) berufen hat. Er nimmt damit seine im März 2020 aus gesundheitlichen und persönlichen Gründen unterbrochene Karriere als Executive Vice President wieder auf. Sein Büro befindet sich im Hyundai Motor Europe Technical Center in Rüsselsheim, Deutschland.

Donckerwolke wird für die designbezogene Kommunikation zu Themen wie der Marke Genesis, der Elektromarke Ioniq oder Brennstoffzellenfahrzeugen verantwortlich sein.

Donckerwolke trat der Gruppe ursprünglich im Jahr 2016 bei und leitete schrittweise das Design der Marken Hyundai, Kia und Genesis als Chief Design Officer, bevor er im März zurücktrat.

Donckerwolke war massgeblich an der Festlegung der aktuellen Designrichtung und -strategie für Hyundai, Kia und Genesis beteiligt. Er soll Position der Hyundai Motor Group verbessern und kann dabei nicht nur als Autodesigner, sondern auch als bewährter Marktkenner und Stratege auf umfangreiche Erfahrungen zurückgreifen. Er fördert aktiv junge Designtalente und hat ein Arbeitsumfeld geschaffen, das eine proaktive Kommunikation zwischen Kollegen fördert. Er wird auch nach Möglichkeiten suchen, mit branchenführenden, freien Designern zusammenzuarbeiten.

Als CCO wird Luc Donckerwolke mit Designzentren bei der Entwicklung und Designkommunikation für Konzeptfahrzeuge der verschiedenen Marken des Hyundai-Konzerns zusammenarbeiten. Die Designarbeit der Marken Hyundai, Kia und Genesis wird weiterhin vom bestehenden Management überwacht. SangYup Lee, Senior Vice President und Leiter des Hyundai Global Design Center und von Genesis Global Design ist weiterhin für Hyundai und Genesis verantwortlich. Karim Habib, Senior Vice President und Leiter von Kia Global Design, leitet nachwievor das Design für die Marke Kia.

Text: Stefan Fritschi
Foto: Hyundai Motor Group

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.