Range Rover Modelljahr 2022

Mehr Auswahl beim Velar

Für den Modelljahrgang 2022 bietet Range Rover beim Velar neue Designelemente, individuelle SVO Bespoke-Lackierungen sowie ein Techik-Update. Und in neues Sondermodell "Auric Edition".

Veröffentlicht am 24.08.2021

Das neue, in begrenzter Stückzahl produzierte Sondermodell Velar Auric Edition leitet seinen Namen vom lateinischen Wort für Gold ab: „Aurum“.

Ihren Widerhall findet diese Namensgebung in zahlreichen Karosserieelementen in der Farbe Auric Atlas. Sie verleihen dem Velar eine zusätzliche modernistische Note.

Ähnliches gilt für die nochmals erweiterten Möglichkeiten, dem Range Rover Velar mit besonderen Lackierungen ein exklusives und individuelles Erscheinungsbild zu geben. Zur Auswahl stehen jetzt 14 neue Farben aus der Premium-Palette der Abteilung SVO Bespoke – sowie der Service „Match To Sample“, der eine individuelle Lackierung auf Basis eines Farbmusters ermöglicht. Verschiedene Farbtöne, wie Tourmaline Brown, sind ausserdem mit seidenmattem Finish oder als Ultra-Metallic-Lackierung lieferbar.

Das Interieur des Sondermodells lässt sich ganz nach persönlichem Geschmack und individuellen Wünschen konfigurieren. Zur Wahl stehen beispielsweise verschiedene Oberflächen und Sitzbezüge aus Windsor-Leder oder hochwertigem Kvadrat-Stoff: für eine einladende und komfortorientierte Atmosphäre.

Weiterhin können diverse Technologien an Bord der Range Rover Velar Auric Edition genommen werden, wie das von Land Rover entwickelte konfigurierbare TFT-Instrumentendisplay. Es ergänzt das intuitiv bedienbare Infotainment-System Pivi Pro, das alle notwendigen Information zu Fahrzeug und Navigation abbildet, ohne Pilot bzw. Pilotin unnötig abzulenken.

Für die Motorisierung des neuen Sondermodells steht die gesamte Range Rover Velar Antriebspalette mit Vier- und Sechszylindertriebwerken bereit – inklusive des Plug-in Hybriden P400e.



Der Auric Edition basiert auf dem R-Dynamic S, der ab 90'500 Franken erhältlich ist.

Text: Stefan Fritschi
Fotos: JLR

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.