Preisübergabe «Best Cars 2021»

Neuer Alfista

Marco Keller hat den ersten Preis der Leserwahl «Best Cars 2021» übernommen – eine feuerrote Alfa Romeo Giulia im Wert von 63'850 Franken.

Veröffentlicht am 01.05.2021

«Ich konnte mein Glück kaum fassen, als der Anruf mich erreichte, dass ich eine Alfa Romeo Giulia gewonnen habe», sagt Marco Keller (r.) anlässlich der Fahrzeugübergabe. «Jetzt gehört diese wunderschöne Italienerin tatsächlich mir.» Es ist der erste Neuwagen des bislang eingefleischten BMW-Fahrers. Und der 34-Jährige hat vorgesorgt. Seinen sieben Jahre alten BMW 130i hat er bereits verkauft.

Marco Keller ist der Gewinner der Alfa Romeo Giulia

Marco Keller ist der Gewinner der Alfa Romeo Giulia

Marco Keller ist der Gewinner der Alfa Romeo Giulia

Marco Keller ist der Gewinner der Alfa Romeo Giulia

Marco Keller ist der Gewinner der Alfa Romeo Giulia

Marco Keller ist der Gewinner der Alfa Romeo Giulia

Marco Keller ist der Gewinner der Alfa Romeo Giulia

Marco Keller ist der Gewinner der Alfa Romeo Giulia

Marco Keller ist der Gewinner der Alfa Romeo Giulia

Marco Keller ist der Gewinner der Alfa Romeo Giulia

Marco Keller ist der Gewinner der Alfa Romeo Giulia

Marco Keller ist der Gewinner der Alfa Romeo Giulia

Marco Keller ist der Gewinner der Alfa Romeo Giulia

Marco Keller ist der Gewinner der Alfa Romeo Giulia

Marco Keller ist der Gewinner der Alfa Romeo Giulia

Marco Keller ist der Gewinner der Alfa Romeo Giulia

Marco Keller ist der Gewinner der Alfa Romeo Giulia

Marco Keller ist der Gewinner der Alfa Romeo Giulia

Ideale Begleiterin

«Für seine Bedürfnisse und den rund 12000 Kilometern, die Marco Keller jährlich abspult, wird die Giulia die perfekte Begleiterin sein», so Willem Jeroen Grootes (l.), Product-Manager Jeep und Alfa Romeo von Stellantis. Kein Wunder, ist doch der Viertürer im Wert von 63 850 Franken nahezu komplett ausgestattet. «Und mit ihrem 200 PS starken Turbo-Vierzylinder ist sie obendrein noch gut motorisiert», fügt ai-Redaktor Jörg Petersen (2. v. l.) an. Wer weiss, vielleicht wird ja so aus einem eingefleischten BMW-Fahrer ein neuer Alfista.

Text: Jörg Petersen
Fotos: Vesa Eskola

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



Anzeige
ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.