Neuheit

Peugeot 408 - schlank und elegant

Der Peugeot 408 fällt buchstäblich aus dem Rahmen: Er zeichnet sich in erster Linie durch seine dynamische Fastback-Silhouette und sein modernes Design aus.

Veröffentlicht am 23.06.2022

Die katzenhafte Silhouette ist typisch für die Modelle der Marke. Die Linien sind scharf, der Kühlergrill ist in der Farbe der Karosserie gehalten und fügt sich in die Frontpartie ein. Ausserdem zeigt der Peugeot 408 das neue Wappen-Logo mit einem Löwenkopf. Die Form des hinteren Stossfängers verleiht dem Modell einen starken Charakter. Der Peugeot 408 steht fest auf grossen Rädern mit einem Durchmesser von 720 mm, und die markanten 20-Zoll-Räder weisen ein unterbrochenes geometrisches Design auf. Mit der charakteristischen Lichtsignatur an der Front, ebenso wie den LED-Leuchten mit drei Krallen am Heck, fügt sich der Peugeot 408 in die Modellpalette der Löwenmarke ein.

Mit einer Länge von 4,69 Metern, basierend auf einem langen Radstand von 2,79 Metern, verfügt der neue Peugeot 408 über eine geräumige zweite Reihe mit 188 mm Kniefreiheit. Auch der Kofferraum ist mit einem Volumen von 536 Litern grosszügig bemessen und kann bei umgeklappten Rücksitzlehnen auf 1611 Liter vergrössert werden. Der Peugeot 408 ist 1,48 Metern hoch und hat eine schlanke und elegante Silhouette. Dies verbessert die aerodynamische Effizienz mit einer reduzierten Frontfläche (SCx von 0,654 m2) und einem Cx von 0,28.

Für seine Fahrerinnen und Fahrer sowie seine Passagiere bietet der Peugeot 408 die neueste Generation des i-Cockpit, erkennbar an seinem kompakten Lenkrad, das auf Fahrspass und kontrollierte Agilität ausgerichtet ist. Der Schwerpunkt liegt auf der Qualität des Innenraums und der Konnektivität mit den neuesten Technologien, um das Fahr- und Reiseerlebnis noch intuitiver zu gestalten.

Das Motorenangebot des Peugeot 408 wird zwei aufladbare Plug-In-Hybridversionen mit 180 PS und 225 PS umfassen, sowie einen 130 PS-Verbrennungsmotor. Alle Motorisierungen sind mit einem Achtgang-Automatikgetriebe EAT8 gekoppelt. Eine vollelektrische Version wird einige Monate später folgen. Die Effizienz war den Konstrukteuren des Peugeot 408 ein wichtiges Anliegen und spiegelt sich in der Kombination aus aerodynamischen Massnahmen, Gewichtsreduzierung (Fahrzeuggewicht ab 1396 Kilogramm) und schadstoffarmen Motoren wider.

Text/Photos: Peugeot

Anzeige
<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.